• Facebook Travel
  • Facebook Improvisation

Travel    Improvisation

© 2020 by The Play of Now

Impressum  & DSGVO

 

        Über Jaya

Einführung: In meiner Arbeit bringe ich fast 40 Jahre des Erforschen des Geistes und 25 Jahre der Recherche und Praxis körperorientierter Methoden zusammen. Mich interessieren Schnittstellen, wie die Verbindung zwischen innerer Arbeit und äußerer Aktivität.

Ich unterrichte Improvisation, bin Clown, Dichterin, Fremdenführerin, und mich faszinieren unwahrscheinliche Zusammenkünfte. ​Meine Herangehensweise ist leicht und spielerisch. In meinem Leben habe ich Studium und Training in einer Vielzahl von Themen und Disziplinen gemacht. Arbeit und Lebenserfahrung führten mich über kontemplative Praxis zu Performance im Ensemble, von Einzelklausur in Abgeschiedenheit bis zu Reisen um die Welt.

Ich praktiziere Bewegungsimprovisation mit besonderer Betonung auf somatischem Gewahrsein. Als angewandte Improvisation (applied improvisation) nutze ich diese Methoden in der Welt psychischer Gesundheit, mit Leuten, die einer spirituellen Praxis, wie z.B. Achtsamkeit folgen, oder in sozialen Projekten. Auf diese Kontexte sind all meine Workshops und Trainings zugeschnitten. In so unterschiedlichen Angeboten, wie Tagesworkshops, einwöchige Klausuren oder 3-wöchige gemeinsame Reisen ermutige ich Teilnehmer dazu, sich gewahr zu sein, wie inneres und äußeres Erleben zusammenspielen  (...mehr hierzu, siehe Über The Play of Now).

Lebenslauf: Geboren in Düsseldorf in 1961, bin ich 1980 nach Großbritannien gezogen, wo ich insgesamt 22 Jahre gelebt habe, hauptsächlich in London. Mit 20 bin ich mit buddhistischer Praxis in Kontakt gekommen - dies hatte einen wesentlichen Einfluß auf mein gesamtes Leben. 1990 wurde ich in den Triratna Buddhistischen Orden aufgenommen und mir wurde der name Jayachitta gegeben.

Seit Mitte der neunziger Jahre entwickelte ich ein Interesse an Singen, Geschichtenerzählen und anderen darstellenden Methoden, und entdeckte die enge Verbindung zwischen performativen und kontemplativen Methodologien, und der Art, wie sich beide auf ähnliche Weise mit dem Geist auseinandersetzen. Seitdem entfaltet sich mein spezifischer Ansatz, den ich gerne mit anderen teile - es gibt noch viel zu lernen!

​Ich lebe in Berlin und unterrichte und arbeite in Großbritannien, den USA, Indien, den Niederlanden und Deutschland. Ich setze Studium und Praxis des Buddhismus und der Meditation mit Unterweisung von James Low fort.

 

Expertise & Fachkompetenzen

  • Improvisation, insbesondere somatische Praktiken, vom Körper ausgehend, und ihre Verbindung mit unserem Leben auf geistig-emotionaler Ebene.

  • Clown – unsere eigene poetische Einzigartigkeit entdecken, und verstehen wie sie eng mit unserer Unvollkommenheit verknüpft ist. Der Clown bietet eine tiefe und freudvolle Verbindung mit einem viel offeneren, größeren 'Ich'.

  • Meditation – offene und entspannte Begegnung mit dem sich immer bewegenden Geist, jenseits der üblichen Identifikationen von ,Ego', ,mögen' oder ,nicht mögen'.

  • Reisen – neuen Kulturen und Lebensarten begegnen. Diese Begegnung mit ,dem Anderen' gibt uns die Möglichkeit unser eigenes Leben in einem ganz neuen Licht zu betrachten.

  • Applied Theatre (Theaterpädagogik) – Theater und Geschichtenerzählen als Methode um neue Perspektiven von uns selbst in der Welt zu öffnen - auf eine Weise, wie nur die Künste es können.

 

(Bitte klicken Sie auf die Titel um mehr zu den Themen und Programmen zu erfahren)

Ausbildung & Qualifikationen

  • 2002 – 2004  Physical Theatre Training/ Theatre Creation/ Clown (auf der Grundlage der Pädagogik Jacques Lecoq’s, Kiklos Scuola, Padua, Italien)

  • 2004 - 2010  Clown: Mick Barnfather, Moshe Cohen, Vivian Gladwell, GB

  • 1995 - 2010  Singen and Stimmtraining: Martin Sauermann, Deutschland

  • 2001 - 2002  Living Theatre Improvisation: Stephen Hollins, Neuseeland

                            Theatre Sports: Keith Johnstone, Neuseeland

                            The Clown Inside/ Commedia dell'Arte: Lisa Brickell, Neuseeland

  • seit 1981  Praxis der Meditation und Studium in der buddhistischen Tradition